Heimatverein Karlsbad

Der Heimatverein Karlsbad sieht seine Aufgabe darin, Bürgern von Karlsbad und der Umgebung ein Kompendium von kulturellen, historischen und familiengeschichtlichen Angeboten bereitzustellen und sie für eine aktive Mitarbeit zu gewinnen. Dies soll die bewusste Auseinandersetzung mit der eigenen Herkunft zu fördern. „Zukunft entsteht in den Köpfen von Menschen“ – und eine gute Zukunft zu bauen, setzt voraus, die Vergangenheit zu kennen.   Der Heimatverein Karlsbad hat sein Domizil in der wunderschönen und geschmackvoll renovierten „Alten Kochschule“ mit „Hummelstall“ in der Nachbarschaft der ev. Kirche in Karlsbad-Ittersbach.  

Der Heimatverein Karlsbad e.V. gliedert sich in vier Bereiche:

Museumsscheune

Die Museumsscheune hat sich in den vergangenen 25 Jahren zu einer festen Größe im Kulturleben der Region entwickelt. Mit rund 20 Veranstaltungen jährlich bietet sie einen breiten Fächer über das gesamte Feld der Kleinkunst: Kabarett, Konzert, Liedermacher, Chanson, Klamauk, Lesung, Ethnie und Mundart. In gemütlich-historischem Ambiente genießen die Besucher Regionales und Fernes. Das Orga-Team der Museumsscheune trifft sich in unregelmäßigen Abständen.

Heimat und Brauchtum

Der Bereich Heimat und Brauchtum sieht seine Aufgabe vor allem darin, Zeugnisse des Lebens aus den vergangenen Jahrhunderten, aber auch bis in die Neuzeit zu sammeln, zu bewahren, in Zusammenhang zu bringen und zu dokumentieren. In seiner Dauerausstellung und in jährlichen Sonderausstellungen sammelt das Heimatmuseum-Team Exponate, Texte, Bilder,  Dokumente und Video-Interviews mit Zeitzeugen, veranstaltet Sonderveranstaltungen und „Tage des offenen Museums“. Weiter betrieben wir ein Backhaus mit Holzbackofen und regelmäßigen „Backtagen“. Die Arbeitsgruppe Museum trifft sich alle zwei Wochen.

Familiengeschichtsforscher

Die Familiengeschichtsforscher durchforsten Kirchenbücher, Einwohnerlisten, Ahnenreihen, betreiben Internetrecherche und beschäftigen sich mit genetischen Abstammungsreihen. In jährlich zwölf  Sitzungen kommen sie zu Arbeitstreffen und Vortragsveranstaltungen zusammen. Nationale und internationale Vernetzung helfen, Lücken in Abstammungslinien zu schließen und Klarheit zu bringen.

Sonderausstellungen und Kunst

Last, but not least bildet der Bereich Sonderausstellungen und Kunst die Auseinandersetzung mit aktueller Kunst und auch den kleinen Dingen des täglichen Lebens. Junge und auch schon anerkannte Künstler der Region, aber auch darüber hinaus, schätzen das historische Ambiente des Heimatmuseums für die Präsentation ihrer Arbeiten. Die Ausstellungsreihe „Zeig mal her“ gibt in kurzer und pointierter Weise Einblicke in Leben und Geschichte.


Gemeinde Karlsbad   HAGO Druck & Medien  Volksbank Wilferdingen-Keltern   Holzschuh-Stiftung